LCL EXPRESS STATT LUFTFRACHT: DEUTSCHLAND IN DIE USA

Unsere Transportlösung bei Luftfracht-Beschränkungen durch Corona / Covid‑19

FRANKFURT ÜBER ANTWERPEN NACH NEW YORK

Aufgrund der aktuellen Marktsituation, die die verfügbare Luftfrachtkapazität stark beeinträchtigt, haben wir einen EXPRESS LCL-SERVICE entwickelt, um Ihre Sendung rechtzeitig ans Ziel zu bringen!

  • Schnellster Seefracht-Service  in Röhlig-eigenem Sammelcontainer (ANR-nach-NYC direkt).
  • Schneller Nachlauf per Truck an wichtige US-Ziele, wie: Atlanta, Cleveland, Chicago, Dallas und mehr.
  • Dank unseres Service-Setups können Sie in letzter Minute Änderungen am Transportmodus vornehmen und Sendungen bei Bedarf zurück zur Luftfracht umleiten.

Transportzeit: Vom Cargo Cut-Off bis zur Verfügbarkeit am Empfangshafen

  • Cargo Cut-Off: Dienstag
  • Verfügbar am Empfangshafen: Mittwoch (15 Tage nach dem Cut-Off)

Thorsten Scholz
Trade Lane Manager – USA

Tel: +49 421 3031 1458 
Mobile: +49 1639753313
thorsten.scholz@rohlig.com

Unser Versprechen:

Wir melden uns innerhalb von 12 Stunden bei Ihnen!
(Werktags innerhalb weniger Stunden)

Lieferung bis ans Endziel

Atlanta, GA2-3 Tage
Cleveland, OH1-2 Tage
Chicago, IL2 Tage
Dallas, TX2-3 Tage
Detroit, MI1-2 Tage
Houston, TX3 Tage

Weitere Ziele auf Anfrage.